Selbstliebe


In dieser Folge von Feminine Vibe rede ich über das Thema Selbstliebe. Selbstliebe, welche eigentlich das essentielle Element für unser Glück und unser Erfolg ist, wird in unserer Gesellschaft leider bis heute nicht genug geschätzt. Weder in der Schule, noch in Ausbildungen, im Studium oder auf der Arbeit wird uns beigebracht, wie wir uns selbst annehmen und lieben lernen können. In diesem Podcast erzähle ich dir, wie ich gelernt habe, mich selber zu lieben und zu akzeptieren und wie Selbstliebe auch dein Leben drastisch verändern kann.

 

“Immer, wenn du alleine bist, hast du plötzlich keine Ablenkung mehr.”

 

Lange Zeit war ich ungern alleine. Ich fühlte mich unwohl und versuchte mich, mit irgendetwas (meistens dem Computer oder Handy) abzulenken. Heute weiß ich die Zeit für mich alleine sehr zu schätzen und baue sie ganz bewusst in meinen Alltag ein.

Warum Selbstliebe so wichtig ist

In der Podcastfolge erfährst du

  • wie du dich selber besser kennen und lieben lernen kannst
  • warum Selbstliebe zu mehr Selbstbewusstsein führt
  • wie du die Zeit mit dir alleine wieder genießen kannst
  • warum wir unseren Drang nach Liebe und Anerkennung oft ins Äußere verschieben
  • wie Selbstliebe deine Beziehung retten und heilen kann
  • wie die Gesellschaft uns dazu bringt, uns selbst schlecht zu behandeln
  • was der Unterschied zwischen Selbstliebe und Narzissmus ist
  • wie Selbstliebe dich und dein Umfeld positiv verändern kann
  • wie du deine Zeit für dich alleine wieder mehr wertschätzen kannst

Ich wünsche dir ganz viel Spaß bei der ersten Folge und bin gespannt auf deine Gedanken und Erfahrungen zu dem Thema Selbstliebe.

Hör dir den Podcast hier an:

Oder hier: 

Itunes – Spotify  – Podigee